Häufige Fragen

Häufig gestellte fragen

Wir haben Antworten

Ja, sennder ist eine Spedition nach den Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp). Wir sind Ihr Vertragspartner, stehen Ihnen bei allen Fragen zur Seite und führen Ihren Transportauftrag zuverlässig und genau nach Ihren Wünschen durch.

Ja, Sendungen mit sennder sind nach den Allgemeinen Deutschen Spediteurbedingungen (ADSp) versichert. Damit haften wir für Schäden an Ware mit bis zu 8,33 SZR pro Bruttokilogramm, begrenzt auf EUR 1 Million pro Schafensfall und EUR 2 Millionen pro Schadensereignis. Hier arbeiten wir mit unserem renommierten Partnern der ALLIANZ zusammen.

sennder setzt auf eine breite Auswahl verschiedener Fahrzeugklassen um die bestmögliche Option für Ihren Transportauftrag bereitstellen zu können. Den Großteil unserer Aufträge decken wir über Vans oder Sprinter, 7,5t- und 40t-LKWs ab.

Für kleinere Transportvolumen haben wir exklusiv die Möglichkeit Waren mit FLIXBUS-Linienbussen zu versenden. Damit können wir auch kleine Aufträge in ganz Europa abdecken. Dies geschieht natürlich verplombt.

sennder ist fokussiert auf Komplettladungen, die wir in der Regel direkt abdecken. Paletten und Stückgut können kostengünstig an unsere Logsitiknetzwerk vermittelt werden.
Unser Vorteil beruht auf eigens entwickelter Software und datengetriebenen Analysen. Nur so können wir Ihnen mehr Service bei günstigeren Preisen als der Großteil der bestehenden Speditionen bieten. Durch unser Online-Cockpit haben Kunden jederzeit die gleichen Informationen wie sennder intern; unsere Software wertet alle Datenpunkte wie Verkehr, Wetter oder Fahrzeug aus, um Ihre Ware auf der schnellsten Route ans Ziel zu bringen; unsere Prozesse erlauben eine flexible Wahl der Transportart, egal ob Linienbus, LKW oder Stadtkurier.

Kontaktieren Sie uns

Erfahren Sie mehr