Scania Partnerschaft

Unsere starke Partnerschaft

Das wachstumsstarke Unternehmen sennder bietet eine Software, die Transportprozesse digitalisiert, damit die Effizienz erhöht und Kosten reduziert. Scania kündigt im Jahr 2017 die exklusive Beteiligung an der digitalen Spedition, mit mehr als 3.000 angebunden Fahrzeugen, sennder GmbH mit Sitz in Berlin an.

Scania Growth Capital, der Corporate Venture Capital Fund von Scania, investiert eine siebenstellige Eurosumme in sennder. Mit der digitalen Lösung von sennder, erreicht das zurzeit sehr arbeits- und papierintensive Straßentransportgewerbe eine neue Stufe der Automatisierung, Transparenz und Wirtschaftlichkeit.

Die Lösung basiert auf einer urheberrechtlich geschützten Softwareplattform, die sofortige Preisauskunft, Live-Tracking, individuelle Berichte und eine automatisierte Benachrichtigung mittels API-Integration mit dem Transportunternehmer und den vorhandenen Systemen des Kunden bietet.

Sie besteht aus Apps für Fahrer, Flottenmanagement-Werkzeugen für Carrier-Manager und Logistikmanagement-Lösungen für Transportunternehmen.

Hier finden Sie die komplette Pressemitteilung sowie druckfähiges Bildmaterial:

 Pressemitteilung

Pressemitteilung