Unsere Geschichte

sennder wurde 2015 von David Nothacker, Nicolaus Schefenacker und Julius Köhler gegründet und ist heute der führende digitale Spediteur in Europa, der gewerbliche Verlader mit kleinen Speditionen verbindet. Als datenbasiertes Unternehmen trägt sennder zur Zukunftsfähigkeit der Logistikbranche bei und sorgt für Transparenz und Effizienz bei der Beschaffung und Verteilung von Fracht. sennder verwaltet über 12.500  LKWs in ganz Europa mit einem Team von mehr als 800 Mitarbeitern. sennder konzentriert sich durch seine eigens entwickelte Technologie in erster Linie auf die Routenoptimierung und die Reduzierung von Leerkilometern und Ausfallzeiten. sennder wird unterstützt von Accel, Lakestar, HV Capital, Project A, Next47, Scania Growth Capital und Perpetual. Darüber hinaus hat sich sennder mit den Meistern der Branche Scania und Siemens zusammengetan, um Innovation und modernste Angebote zu gewährleisten.